Wandern mit Genuß

Genuss ist sooooo vielfältig. Jeder hat eigene Vorstellungen von Genuss. Der eine liebt das Sterne dekorierte Gourmet-Restaurant, der andere das Stockbrot am Lagerfeuer in freier Natur. Die Wanderung in der Stille der Eifeler Wälder ist für manchen das wohltuende Aus vom hektischen Alltag – Genuss pur. Die geführte Tour durch die Weinberge oder den Rotweinwanderweg, mit entsprechenden Wein-Genießer Pausen, spricht den nächsten Kreis an.

 

Epikur gilt als Begründer einer Philosophie des Genusses, des Epikureismus, dessen Lebensziel ein „lustvolles Leben“ war.‘ Quelle: wikipedia

 

Genuss ist anders - individuell.

 

Wandern hat sich zum Trend entwickelt, über alle Altersgrenzen, Geschlechter hinweg ist das Wandern in. Ich biete Ihnen maßgeschneiderte Wandertouren – sprechen Sie mich gerne an.

 

Für Natur- und Kulturliebhaber

Raus aus der Stadt… und rein in die Natur. An diesem Wochenende möchten Sie nicht nur einfach Wandern, sondern auf der Tour durch die Natur auch noch einiges erfahren?

 

Was kreucht und fleucht denn da?

Was ist denn das für ein Schloß?

Darf man den Turm dort besteigen und wie ist die Aussicht?

 

Egal ob als Familientour, als Wanderung im Freundeskreis oder z. B. als Vereins-Incentive biete ich Ihnen geführte Wanderungen in den herrlichen Landschaften rund um Rhein, Ahr, Brohltal und Vulkaneifel.

 

TEAM – BUILDING

…mal ganz anders

 

für Firmen und Tagungs- und Seminarveranstalter

Team-Building steht im Vordergrund Ihrer Tagung im Ahrtal, Brohltal oder an der Rheinschiene? Als aktives Incentive vor Ort und Outdoor haben Sie häufig die Wahl zwischen unterschiedlichen Team-Wettkämpfen, in denen sich Ihre Mitarbeiter oder das Management in kleinen Gruppen untereinander spielerisch messen.

 

Das kommt häufig nicht bei allen Teilnehmern wirklich gut an und erzeugt vielfach Frust unter Einzelnen.

 

DIE Alternative: Wandern!

 

Teamwandern mal ganz anders. Die Routen werden nach Ihren Vorstellungen gewählt, sind nicht zu steil, nicht zu lang und körperlich nicht zu fordernd. Im Mittelpunkt stehen Ihre Mitarbeiter und die Kommunikation untereinander. So hat Ihr Team die Chance, sich in freier Natur, ganz ohne Druck, untereinander auszutauschen. Kleine Stopps zwischendrin, mit oder ohne Wein, lockern die Natur-Tour auf. Und dabei genießen alle die Ruhe, herrliche Ausblicke und frische, saubere Landschaft – im Wald, in den Weinhängen und den Auen.

Für Hotels

Sie suchen für Ihr Hotel Rahmenprogramme rund um´s Wandern? Egal ob als Teil eines Wochenendarrangements oder als Incentive für Tagungen, Seminare, etc. finden wir das optimale Angebot für Ihre Gäste.

 

Für Outdoor-Fans

Hierbei geht´s um größere geführte Touren, anspruchsvoll, mit einigen Höhenmetern, mit Pausen in der freien Natur und einer abschließenden Runde am Lagerfeuer. Dazu, als Belohnung, köstlichen Ahr-Wein und leckere Kleinigkeiten, die sich gut gemeinschaftlich über dem Lagerfeuer brutzeln lassen.

 

Mein Angebot

Ich biete Ihnen individuelle Wanderungen, maßgeschneidert auf die Wünsche Ihrer Gruppe.

Voraussetzung: mindestens 6 Teilnehmer maximal 20 Teilnehmer.

 

Die Genuss-Definition

‘Was als Genuss empfunden wird, ist subjektiv und damit individuell unterschiedlich. Voraussetzungen sind Genussfähigkeit und Hingabe. Dem Bejahen des Genusses durch den Genießer steht die Lebenshaltung der Askese entgegen, bei der es um Verzicht geht und Genuss gezielt vermieden wird. Obgleich der Genuss individuell erlebt wird, kann man dennoch kulturelle und soziale Unterschiede feststellen. Epikur gilt als Begründer einer Philosophie des Genusses, des Epikureismus, dessen Lebensziel ein „lustvolles Leben“ war.‘ Quelle: wikipedia

 

Mehr dazu auf www.wikipedia.de